Regionalkreis: Ruhr

Pressemitteilungen

09.10.2014

DIE JUNGEN UNTERNEHMER: GroKo-Politik lässt Wirtschaftswachstum abschmieren

Wischhusen: Regierung soll Pläne zur Regulierung der Zeitarbeit fallen lassen

Die führenden Wirtschaftsforscher in Deutschland haben heute ihr Herbstgutachten vorgestellt. In diesem attestieren sie der Regierungspolitik eine „wachstumshemmende“ Wirkung. Für den Wirtschaftsverband DIE JUNGEN UNTERNEHMER ist die nachlassende Konjunktur auch eine Folge der Gesetze von Schwarz-Rot.

19.09.2014

DIE JUNGEN UNTERNEHMER: Mehr Wilder Westen statt Veggie-Day

Wischhusen: Attraktive grüne Politik lässt Freiheit zu

Die Bundestagsfraktion von Bündnis90/Die Grünen veranstaltet heute in Berlin einen Kongress zum Thema Freiheit. DIE JUNGEN UNTERNEHMER verbinden mit dem Treffen die Hoffnung, dass die Partei ihr Freiheitsverständnis grundlegend überdenkt.

16.09.2014

DIE JUNGEN UNTERNEHMER: Deutschland-Bonds setzen neue Schuldenspirale in Gang

Wischhusen: Keine Billig-Kredite durch die Hintertür

Bundesfinanzminister Schäuble hat im Rahmen der Verhandlungen zur Neuordnung der Bund-Länder-Finanzbeziehungen die Einführung gemeinsamer Anleihen, sogenannter Deutschland-Bonds, ins Spiel gebracht. Für DIE JUNGEN UNTERNEHMER demontiert Schäuble mit diesem Vorstoß die 2009 eingeführte Schuldenbremse.

10.09.2014

DIE JUNGEN UNTERNEHMER: Zeitbombe Staatsverschuldung jetzt entschärfen

Wischhusen: GroKo ist junger Generation ausgeglichenen Haushalt schuldig

Der Deutsche Bundestag berät in dieser Woche den Haushaltsentwurf 2015. Um Generationengerechtigkeit sicherzustellen, fordern DIE JUNGEN UNTERNEHMER, dass im nächsten Jahr keine neuen Schulden gemacht werden dürfen.

02.09.2014

DIE JUNGEN UNTERNEHMER: Herr Kauder, Schluss mit immer neuen Ausreden!

Von Waldow: Kalte Progression abschaffen

Der Fiskus nahm im ersten Halbjahr 2014 über 636 Milliarden Euro Steuern und Sozialversicherungsbeiträge ein und konnte einen Überschuss von 16,1 Milliarden Euro erzielen. Für DIE JUNGEN UNTERNEHMER ist klar: Die Große Koalition muss angesichts dieser Zahlen umgehend das Thema kalte Progression anpacken.

Treffer 6 bis 10 von 10

Suche nach Landesbereich und Regionalkreis

 
 
 
Partner
Logo Deutsche BankLogo AXALogo KPMGLogo SAPLogo Intes