Gipfel der jungen Unternehmer
 

Veranstaltungen

Unternehmertag

22. Februar 2019 | ab 9:30 Uhr | Düsseldorf

Auf dem alljährlich stattfindenden Unternehmertag stellen interessante Persönlichkeiten ihr Unternehmen vor und erzählen im geschlossenen Rahmen „aus dem Nähkästchen“. 2019 treffen wir uns in der Rheinmetropole Düsseldorf. Das Motto der Veranstaltung 2019 lautet: Vorbilder, Vordenker, Visionäre. Zu diesem offenen und sehr lebendigen Erfahrungsaustausch treffen sich exklusiv unsere jungen Mitglieder und junge Unternehmer, die Mitglied werden wollen. Presse ist nicht eingeladen.

 

Referenten (Auswahl)

 
Miriam Meckel | Gründungsverlegerin der digitalen Bildungsinitiative ada und ehem. Herausgeberin Wirtschaftswoche | Eine Chance für Millionen: Wie aus Deutschland ein Land der Digitalpioniere wird
Florian Langenscheidt | Langenscheidt KG | Größter Fluch oder Segen? Die Digitalisierung und wie wir das Beste daraus machen.
Chanyu Xu | Gründerin ONO Labs | Aus dem Leben einer Gründerin: Herausforderungen, gewonnene Erkenntnisse und Geschichten aus dem europäischen Start-Up Hub Berlin
Ferdinand Hirmer | Hirmer Unternehmensgruppe | Handel ist Wandel – wie sich die Vision und das Selbstverständnis einer Unternehmerfamilie im Generationswechsel ändert
Sarna Röser | Bundesvorsitzende DIE JUNGEN UNTERNEHMER | Keynote Eröffnung und Abschluss
Moritz Kreppel| Gründer Urban Sports Club | In fünf Jahren von Bootstrapping zur Marktführerschaft
 
 
 
 

Veranstaltungen

Programminhalt

Vortagesveranstaltung

Der berühmte Fahrzeugtuner öffnet seine Türen für uns. In einer fast zweistündigen Führung tauchen die Besucher in die Welt der Autoschrauber und edlen Fahrzeuge. Die Veranstaltung hat eine begrenzte Teilnehmerzahl (50 Personen). Es gilt first come first serve.

Betriebsbesichtigung BRABUS
Donnerstag, 21. Februar 2019 | 14:00 Uhr
Ort: BRABUS GmbH |Brabus-Allee | 46240 Bottrop

Keine Teilnahmegebühren.
Individuelle An- und Abreise.

 
 
Eröffnung | Keynote | Tagesveranstaltung
Sarna Röser
Sarna Röser | Bundesvorsitzende DIE JUNGEN UNTERNEHMER

Die Betriebswirtin Sarna Röser ist Bundesvorsitzende des Wirtschaftsverbands DIE JUNGEN UNTERNEHMER sowie designierte Nachfolgerin eines Familienunternehmens nahe Stuttgart sowie Unternehmensgründerin des Start-ups beamcoo, einer digitalen Plattform für Kompetenzaustausch über Unternehmensgrenzen hinweg. Seit 2009 engagiert sie sich in der Social Angels Stiftung.

 
 
Eine Chance für Millionen: Wie aus Deutschland ein Land der Digitalpioniere wird | Keynote | Tagesveranstaltung

Deutschland, Heimat der Erfinder und Weltmarktführer, droht den Anschluss an die Zukunft zu verlieren. Um im technologischen Fortschritt mitzuhalten, müssen wir das Lernen neu erfinden und endlich anfangen, unsere Fach- und Führungskräfte, die heute und morgen den digitalen Wandel in Deutschland maßgeblich gestalten werden, in den Fähigkeiten auszubilden, die sie brauchen, um wandlungs- und handlungsfähig zu bleiben.

 
Miriam Meckel
Miriam Meckel | Gründungsverlegerin der digitalen Bildungsinitiative ada und ehem. Herausgeberin Die Wirtschaftswoche

Prof. Dr. Miriam Meckel, geb. 1967, ist die ehemalige Herausgeberin der WirtschaftsWoche, Deutschlands wichtigstem Wochenmagazin für Wirtschaft und Herausgeberin von ada, der neuen Plattform für das digitale Leben und die Wirtschaft der Zukunft. Von Oktober 2014 bis März 2017 war sie WiWo-Chefredakteurin. Seit 2005 ist sie Professorin für Corporate Communication der Universität St. Gallen in der Schweiz, und Direktorin am dortigen Institut für Medien- und Kommunikationsmanagement. Am Harvard Berkman Center for Internet & Society” war Miriam Meckel mehrere Jahre lang Faculty Associate und Visiting Professor an der Singapore Management University. Von 2006 bis 2007 moderierte sie den Wirtschaftstalks “Miriam Meckel – Standpunkte” im deutschen Nachrichtensender n-tv. Sie veröffentlichte zahlreiche Bücher, wissenschaftliche Zeitschriftenbeiträge und journalistische Artikel. Ihr autobiografisches Buch „Brief an mein Leben“ inspirierte den 2016 erschienen, preisgekrönten, gleichnamigen Film. In ihrem neuen Buch „Mein Kopf gehört mir“ reflektiert Miriam Meckel darüber, was geschieht, wenn auch das Gehirn ans Internet angeschlossen wird, und über die damit verbundenen sozialen, ethischen und ökonomischen Fragen.

 
 
Handel ist Wandel – wie sich die Vision und das Selbstverständnis einer Unternehmerfamilie im Generationswechsel ändert | Impuls und Gespräch | Tagesveranstaltung

Den Generationswechsel im Familienunternehmen selbst hautnah miterlebt berichtet Ferdinand Hirmer darüber, wie sich das
Selbstverständnis und die Vision der eigenen Unternehmerfamilie gewandelt hat. Seine Hypothese: beim Generationswechsel muss immer eine Vision aufgegeben und eine neue Vision geboren werden.

 
Ferdinand Hirmer
Ferdinand Hirmer | Hirmer Unternehmensgruppe

Ferdinand Hirmer ist Mitglied und Gesellschafter eines Münchner Traditionsunternehmens in 3. Generation. Nach 10 Jahren operativer Führungserfahrung im eigenen Unternehmen ist er Mitinhaber eines Münchner Beratungshauses und widmet sich als Coach und Mediator der Beratung und Begleitung von Unternehmerfamilien im Nachfolgeprozess.

 
 
Kunden im Wandel – Banken im Wandel? | Keynote | Tagesveranstaltung

„Technologische Veränderungen gibt es schon immer. Aber jetzt sind sie industrieübergreifend und damit Katalysator für exponentiellen Wandel. Die digitale Transformation zwingt alle Unternehmen über ihr Fundament nachzudenken: was es verkauft, an wen und wie.“

 
Kai C. Fischer
Kai C. Fischer | Deutsche Bank

Er ist seit 2016 „Head of Disruptive & Strategic Programs“ bei der Deutschen Bank. Er entwickelt und verprobt mit seinem Team neue Geschäftsmodelle für das Firmenkundengeschäft. Schwerpunkte liegen auf den Themen Digitale Plattformen, Öko-Systeme und Transformation mit dem Ziel Kundenerlebnisse zu verbessern, die digitale Kultur im Unternehmen voranzutreiben und dynamische Zusammenarbeit zu etablieren. Kai Christoph Fischer ist seit 1998 bei der Deutschen Bank in verschiedenen Projekten und Funktionen tätig.

 
 
Vom Nachfolger zum Vorbild - Erste Schritte in großen Fußstapfen | Gespräch | Tagesveranstaltung

Im April 2018 hat Constantin Buschmann, erstes Vorstandsmitglied beim Klub der Nachfolge bei DIE JUNGEN UNTERNEHMER, das Familienunternehmen BRABUS Group nach dem unerwarteten Tod seines Vaters übernommen. Im Interview mit Dr. Frederik Hümmeke redet er über die Herausforderungen, Probleme und Erfolge und darüber, wie der Klub der Nachfolger dabei geholfen hat.

 
Constantin Buschmann
Constantin Buschmann | CEO Buschmann GmbH
 
Dr. Frederik Hümmeke
Dr. Frederik Hümmeke| Mitglied des Bundesvorstandes DIE JUNGEN UNTERNEHMER

Dr. Frederik Hümmeke ist Ökonom und Philosoph und studierte angewandte Neurowissenschaften. Er ist mehrfacher Unternehmensgründer, promoviert über die Logik von Verhaltens und ist der Experte für Verhalten, Führung und Kultur, insbesondere auch in kritischen und komplexen Situationen. Er ist Geschäftsführender Gesellschafter des Familienunternehmens Hümmeke Consulting Group, einer Unternehmensberatung mit den Schwerpunkten Organisations- und Führungskräfte-Entwicklung sowie Marketing- und Kundenorientierung. Herr Dr. Hümmeke ist Mitglied des Bundesvorstands des Wirtschaftsverbands DIE JUNGEN UNTERNEHMER.

 
 
Aus dem Leben einer Gründerin: Geschichten aus dem europäischen Start-Up Hub Berlin | Impuls und Gespräch | Tagesveranstaltung

Chanyu Xu teilt ihre Erfahrungen und Geschichten aus den vergangenen 10 Jahren als Start-Up Gründerin in Berlin. Sie spricht über aktuelle Herausforderungen für junge UnternehmerInnen, gewonnene Erkenntnisse und warum Scheitern oft auch zum Erfolg dazugehört.

 
Chanyu Xu | ONO Labs

Chanyu Xu ist eine deutsch-chinesische Startupgründerin, leidenschaftliche Foodie und Startup Mentorin aus Berlin. Ihren Abschluss hat sie an der Universität der Künste Berlin in Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation absolviert.
Schon 2009 hat Chanyu Xu ihr erstes erfolgreiches Software-as-a-Service Startup, "Customer Alliance", in Zusammenarbeit mit Rheingau Founders mitgegründet. "Customer Alliance" wird heute von über 3.500 Hotels in 35 Ländern benutzt und ist auf ein Team von über 100 Mitarbeitern gewachsen. Seit 2013 hat Chanyu Xu mehrere Food-Tech Startups, unter anderem mit Rocket Internet, Europa’s größtem Company Builder, aufgebaut und gegründet. 2015 hat Chanyu Xu "eating.de" mitgegründet. Das Startup wurde von Holtzbrinck Ventures (eines der größten Europäischen Venture-Fonds) finanziert. Außerdem erreichte "eating.de" Prominenz als eines der ersten Berliner Investitionen des FF Angel Fonds (Investment Fonds von Peter Thiel).
2018 ging Chanyu Xu mit "ONO Labs" an den Markt. "ONO Labs" richtet sich die Lebens- und Ernährungsbedürfnissen von Frauen in verschiedenen Lebensphasen. "ONO Labs" will das Wohlbefinden der Frau durch natürliche, pflanzliche Produkte unterstützen und stärken.

 
 
Urban Sports Club: in fünf Jahren von Bootstrapping zur Marktführerschaft | Impuls und Gespräch| Tagesveranstaltung

Moritz Kreppel | Urban Sports Club

 
Moritz Kreppel

Die Erfolgsgeschichte eines Start-ups mag zuerst wie ein Sprint wirken, stellt sich bei genauerem Hinsehen jedoch als Marathon heraus. Moritz nimmt Sie mit auf eine Reise durch die ersten fünf Jahre Urban Sports Club – von ersten Gehversuchen bis zur Marktführerschaft. Erfahren Sie, wie es ist, eine Firma zu gründen, warum Bootstrapping so elementar für das Wachstum ist und welche Pläne Moritz für die nächsten 5 Jahre hat.

 

 
Größter Fluch oder Segen? Die Digitalisierung und wie wir das Beste daraus machen | Keynote und Gespräch | Tagesveranstaltung

Dr. Florian Langenscheidt | Langenscheidt KG

 
Dr. Florian Langenscheidt

Dr. Florian Langenscheidt (geb. 1955) ist Berliner und hat in München
Germanistik, Journalismus und Philosophie studiert und über Werbung ("summa cum laude") promoviert. Es folgten ein Studium des Verlagswesens an Harvard University, Cambridge und eine zweijährige Verlagstätigkeit in New York und der Master of Business Administration an INSEAD, Fontainebleau (Frankreich). Er arbeitete als Regisseur und hat eine Luftschifffahrtsgesellschaft gegründet. Verschiedene verlegerische und geschäftsführende Positionen in der Langenscheidt Verlagsgruppe (1988-2001) sowie die Vorstandsmitgliedschaft später Aufsichtsrat bei Bibliographisches Institut & F.A. Brockhaus AG (1988-2001 bzw. 2002-2009) folgten. Florian Langenscheidt ist Buchautor (z.B. der Bestseller "Langenscheidts Handbuch zum Glück") und arbeitet als Herausgeber, Verfasser zahlreicher Artikel (FAZ, DIE ZEIT, SZ, TAGESSPIEGEL, FOCUS, STERN), Kolumnist und Mitgründer Deutscher Buchpreises.

 
 
Abendveranstaltung

Am Abend bieten wir die Gelegenheit zum intensiven Unternehmeraustausch. Die Abendveranstaltung findet in eleganter Lounge-Atmosphäre im kürzlich eröffneten BRABUS Flagship Store | Königsallee 90 | 40212 Düsseldorf statt. Passend zu den edlen Autos ist das Motto des Abends: 007 Black Party. Dresscode: Black Tie. Im Anschluss können Nachtschwärmer noch weiter in das Clubleben von Düsseldorf ziehen und die Party geht im "Sir Walter" weiter.

 
 
 

 

Information Teilnahmegebühr

Teilnahmegebühr: 248 Euro (komplette Veranstaltung)

Vortagesveranstaltung: kostenlos
Tagesveranstaltung: 129 Euro (einzeln buchbar)
Abendveranstaltung: 119 Euro (einzeln buchbar)

Diese Veranstaltung ist nur für Mitglieder des Verbandes sowie diejenigen, die es werden wollen und geladene Gäste. Alle Beiträge zzgl. 19 Prozent MwSt.
Im Preis sind jeweils Teilnahme, Catering und ausgewählte Getränke enthalten.
Anmeldungen sind ohne weitere Bestätigung verbindlich, wenn sie nicht bis einschließlich 7. Februar 2019 schriftlich per Fax oder E-Mail rückgängig gemacht werden. Bei späteren Absagen sind 75% Prozent und ab 15. Februar 2019 oder Nichterscheinen sind 100% der Teilnehmergebühr zu entrichten. Bitte überweisen Sie erst nach Rechnungserhalt.

 
 
Anreise
Vor-Tagesveranstaltung

BRABUS GmbH |Brabus-Allee | 46240 Bottrop

Wir empfehlen die Anreise mit dem eigenen Fahrzeug.
Das Gelände liegt nah der A2 Ausfahrt Bottrop. Parkplätze sind vorhanden.

 
Tagesveranstaltung:

Deutsche Bank AG Kuppelsaal | Königsallee 47 | 40212 Düsseldorf
Der Kuppelsaal befindet sich in der 5. Etage. Bitte benutzen Sie den Aufzug.

Nutzen Sie schnell und umkompliziert die Öffentlichen Verkehrsmittel zum Veranstaltungsort!

Parkplätze finden Sie in den umliegenden Parkhäusern.

U-Bahn: U70 U74 U75 U76 U77 Station Steinstraße/ Königsallee und U71 U72 U73 U83 Station Benrather Straße
Schnellbus: SB50 U-Bahn Station Steinstraße/ Königsallee

 
Abendveranstaltung:

BRABUS Flagship Store | Königsallee 90 | 40212 Düsseldorf

3 Minuten Fußweg von der Deutschen Bank | Kuppelsaal

Nutzen Sie schnell und umkompliziert die Öffentlichen Verkehrsmittel zum Veranstaltungsort!
Parkplätze finden Sie in den umliegenden Parkhäusern.
U-Bahn: U70 U74 U75 U76 U77 Station Steinstraße/ Königsallee und U71 U72 U73 U83 Station Benrather Straße
Schnellbus: SB50 U-Bahn Station Steinstraße/ Königsallee

 
 
 

Hotelkontingente

ACHTUNG: Es gibt Zimmerkontingente für die Nächte 21. Februar und 22. Februar 2019 in umliegenden Hotels, bitte buchen Sie FRÜHZEITIG Ihre Übernachtungen. Auf Grund zahlreicher Messen und Veranstaltungen ist Düsseldorf ziemlich ausgebucht.

 
IntercityHotel Düsseldorf

Graf -Adolf -Straße 81-87 | 40210 Düsseldorf
Einzelzimmer 93 Euro | pro Nacht inkl. Mwst. und Frühstück
Stichwort: DIE JUNGEN UNTERNEHMER
gültig bis: 20. Januar 2019
Tel.: +49 211 43 69 40 und E-Mail: duesseldorf@intercityhotel.de

 
 
MAX BROWN MIDTOWN

Kreuzstraße 19A | 40210 Düsseldorf
DZ zur Einzelnutzung 109 Euro | pro Nacht inkl. Mwst. und Frühstück
Stichwort: DIE JUNGEN UNTERNEHMER
gültig bis: 20. Januar 2019
Tel.: +49 30 21 78 26 40 und E-Mail: reservations.mt@maxbrownhotels.com

 
 
Derag Livinghotel De Medici 5*

Mühlenstrasse 31 | 40213 Düsseldorf
Einzelzimmer 189 Euro | pro Nacht inkl. Mwst. und Frühstück
Stichwort: DIE JUNGEN UNTERNEHMER
gültig bis: 10. Januar 2019
Tel.: +49 211 16 09 20 und E-Mail: demedici@derag.de

 
 
Ruby Coco Hotel Düsseldorf

Steinstraße 13 / Königsallee 60 | 40212 Düsseldorf
Einzelzimmer 98 Euro | Doppelzimmer 118 Euro pro Nacht inkl. Mwst. und Frühstück
Stichwort: FAM210219
gültig bis: 10. Januar 2019
Tel.: +49 89 125 09 52 10 und E-Mail: coco@ruby-hotels.com

 
 
Leonardo Boutique Hotel Düsseldorf

Oststraße 128 | 40210 Düsseldorf
Einzelzimmer 134 Euro (21.02.19) 84 Euro (22.02.19) pro Nacht inkl. Mwst. und Frühstück
Stichwort: DIE JUNGEN UNTERNEHMER
gültig bis: 24. Januar 2019
Tel.: +49 21 17 77 19 77 und E-Mail: reservations.nrw@leonardo-hotels.com

 
 
Leonardo Royal Hotel Düsseldorf

Graf-Adolf-Platz 8-10, | 40213 Düsseldorf
Einzelzimmer 139 Euro (21.02.19) 89 Euro (22.02.19) pro Nacht inkl. Mwst. und Frühstück
Stichwort: DIE JUNGEN UNTERNEHMER
gültig bis: 24. Januar 2019
Tel.: +49 21 17 77 19 77 und E-Mail: reservations.nrw@leonardo-hotels.com

 
 
Breidenbacher Hof, A Capella Hotel

Königsallee 11 | 40212 Düsseldorf
SuperiorZimmer 210 Euro pro Nacht inkl. Mwst. und Frühstück
Stichwort: DIE JUNGEN UNTERNEHMER
gültig bis: 31. Januar 2019
Tel.: +49 211 16 09 09 09 und E-Mail: reservations.breidenbacherhof@capellahotels.com

 
 

Änderungen vorbehalten! | Stand Dezember 2018

 

Online-Anmeldung

Jetzt anmelden!

Sie finden das Programm spannend und möchten sich sofort anmelden? Kein Problem - einfach dem Link folgen und die Anmeldung ausfüllen. Gern auch direkt über die MembersApp.

 

Kontakt

Schneider

Veranstaltungsmanager

Falk Schneider
Bundesveranstaltungen | „Schüler im Chefsessel“
Tel. 030  300 65-400
Fax 030  300 65-390
 

Kinderloungue

 

Jetzt neu: Kinderlounge

Exklusiv für unsere jüngsten Familienmitglieder und Unternehmerkinder haben wir in wieder eine Kinderbetreuung organisiert. Der Unternehmernachwuchs wird in unserer Kinderlounge von geschultem Personal betreut und bekommt sein eigenes Tagesprogramm von 9:30 Uhr bis 18 Uhr am Veranstaltungsort. Für Teilnehmer an der Tagesveranstaltung ist dies kostenlos. Bitte in der Anmeldung vermerken und Sie bekommen gesondert weitere Informationen.

 

Online-Anmeldung

Jetzt anmelden!

Sie finden das Programm spannend und möchten sich sofort anmelden? Kein Problem - einfach dem Link folgen und die Anmeldung ausfüllen. Gern auch direkt über die MembersApp.

 
 
Partner
Logo Deutsche BankLogo HDILogo KPMG