Wir sind ein kommunikationsstarker Verband und vertreten unsere Positionen klar und griffig in den Medien – ob regional oder bundesweit. Erfahren Sie mehr darüber, was wir zu sagen haben.
 

Pressemitteilungen

Aktuelle Pressemitteilungen

14.12.2018

DIE JUNGEN UNTERNEHMER begrüßen Nein des Bundesrates zur Grundgesetzänderung

Sarna Röser: „Gutscheinsystem wäre die beste Alternative, um Digitalpakt-Milliarden zu verteilen.“

Heute hat sich der Bundesrat gegen eine Grundgesetzänderung im Rahmen des Digitalpaktes ausgesprochen. Die Länder befürchteten, dass der Bund sich durch diese finanzielle Unterstützung Einfluss in einer ihrer letzten Kernkompetenzen erkaufen könnte: dem Bildungssektor. Damit die Schulen schnell an die fest eingeplanten Mittel kommen, müssen nun andere Wege gefunden werden. Sonst wird Deutschland in der digitalen Bildung noch weiter abgehängt.

10.12.2018

DIE JUNGEN UNTERNEHMER fordern Bahn-Streikverbot in Dieselsperrzonen

Sarna Röser: Streiks und Fahrverbote führen zum Chaos für Pendler

Wahnstreiks der Gewerkschaft EVG führen bei der Deutschen Bahn erneut zum Ausfall von vielen Zügen im Fern- und Nahverkehr. Hauptsächlich sind Pendler betroffen. Die Streitparteien sollen am Dienstag wieder zu Verhandlungen zusammenkommen. Die Bundesvorsitzende von DIE JUNGEN UNTERNEHMER Sarna Röser dazu: „Die Verlierer der Streiks stehen am Gleis: Pendlerinnen und Pendler in ganz Deutschland. Wenn zudem Dieselfahrverbote in Kraft treten, wird sich die Situation für sie noch verschärfen. Berufspendler versinken dann komplett im Chaos und können gar nicht mehr zur Arbeit erscheinen. Wir fordern daher ein Verbot von Bahnstreiks in Gebieten, die von Dieselfahrverboten betroffen sind.“

Kontakt

Ringsleben

Pressesprecher

Renz Peter Ringsleben
Tel. 030  300 65-176
Fax 030  300 65-390
 
abo-pressemitteilungen

Pressemitteilungen abonnieren?

Journalisten können sich hier in den Verteiler eintragen.

captcha
Datenschutzklausel*
 
Partner
Logo Deutsche BankLogo KPMG