Unternehmerportraits

Zum Tag der Schokolade: Genuss als Beruf und Leidenschaft

Torten, Trüffel, Schokolade

Süßes macht glücklich, heißt es. Für Annette Klingelhöfer scheint das im doppelten Sinn zu gelten – als Genießerin und als Produzentin. Die 29-Jährige führt in fünfter Generation die Geschäfte der Marburger Konditorei Klingelhöfer, kreiert in der traditionsreichen Backstube feine Pralinen und beschenkt ihre Gäste mit einem selbstbewussten, strahlenden Lächeln.

Vorschau Magazin: Vom Showbusiness ins Real Business

Nathalie Sitter-Ackerknecht über Leidenschaft

Nathalie Sitter-Ackerknecht ist Mitglied im Klub der Nachfolger. Mit ihrer packenden Geschichte über ihre persönliche Leidenschaft eröffnet sie das neue Magazin, welches am 1.Juni erscheint. Begleiten Sie ihren Weg von der Opernbühne bis ins Familienunternehmen.

Plötzlich erwachsen

Eine Begegnung mit Friederike Driftmann

Mit Friederike Driftmann steht bei der Peter Kölln GmbH & Co KGaA bereits die siebente Generation in den Startlöchern steht, um das Unternehmen auf Erfolgskurs zu halten. Dies ist allerdings einem traurigen Umstand geschuldet.

Gewachsene Verantwortung

Eine Begegnung mit Hermann Leithold

Eine Bauernregel besagt: "Wenn im Juni der Nordwind weht, das Korn zur Ernte trefflich steht". Kann sein, muss aber nicht. Deshalb bestimmen in der modernen Landwirtschaft längst andere die Regeln: Zum Beispiel Hermann Leithold (29), der im Familienunternehmen Agricon GmbH seit Anfang des Jahres das operative Geschäft und ein Team von 30 Personen leitet.

Entscheidung Familie

Eine Begegnung mit Henriette von Wirth

Am Rande von Stuttgart lenkt sie in vierter Generation gemeinsam mit ihren Brüdern und ihrem Vater die Geschicke des 110 Jahre alten Familienunternehmens: Henriette von Wirth.

Der Baurevoluzzer: Leopold Neuerburg

Leopold Neuerburg (26), Gewinner des invention - Gründerpreises 2015 von DIE JUNGEN UNTERNEHMER und der Zeitung "Die Welt". Hochgewachsen, jung und dynamisch – Klischee-Alarm in der Münchner Version des Silicon Valley!

Mit Mut nach vorne: Dr. Hubertus Porschen

Eigentlich ging bei Dr. Hubertus Porschen schon immer alles schnell. Während des Studiums gründete er mehrere Start-ups mit. Während der Dissertation rief er die iConsultants ins Leben. Im Mai beschloss er, für den Bundesvorstand von DIE JUNGEN UNTERNEHMER zu kandidieren. Im September wurde er gewählt – knapp hatte er die Nase gegen drei Mitkandidaten vorn, aber er gewann.

Auf Kurs: Julia Dettmer

Die Dettmer-Group KG ist schon lange keine reine Binnenreederei mehr. Vielmehr hat sie sich seit ihrer Gründung vor mehr als 50 Jahren zum breit aufgestellten Logistikdienstleister entwickelt – Schritt für Schritt. Auch Nachfolgerin Julia Dettmer weiß, was auf sie zukommt.

Mit Herz und Pflege: Myra Mani

Als Pflegedienstleister muss sich der Pflegeanbieter Mani der dringlichsten Herausforderung seiner Branche stellen: Dem Fachkräftemangel. Bislang gelingt das dem Unternehmen recht gut: mit einer jungen Nachfolgerin und viel Herz.

Seite 1
 
Partner
Logo Deutsche BankLogo KPMG