headerbild regionalkreise Junge Generation
Regionalkreis: Metropolregion Hamburg

Ohne uns geht’s nicht

Stark – innovativ – erfolgreich. Wir, DIE JUNGEN UNTERNEHMER des Regionalkreises Hamburg, wagen Wirtschaft. Unter dem Motto Freiheit, Eigentum, Wettbewerb und Verantwortung beziehen wir klar Stellung für die Soziale Marktwirtschaft und gegen überflüssige Staatseingriffe.
Um auch in Zukunft erfolgreich wirtschaften zu können, brauchen wir gute Rahmenbedingungen. Wir machen uns stark für unsere Interessen. Wir sind aktiv und vernetzen uns. Machen Sie mit! Es ist Zeit, dass sich was ändert.

Niemann

Regionalvorsitzende

Vanessa Niemann

MDS Messebau und Service GmbH
Brauerstr. 11
21244 Buchholz
Tel. 041 81  92 12 10
Fax 041 81  921 21 10
 

Veranstaltungen

Die Familienunternehmer-Tage 2019

Im kommenden Jahr feiern DIE FAMILIENUNTERNEHMER 70jähriges Bestehen. Merken Sie sich schon heute den Termin vor.

 

Familienunternehmer des Jahres in Hamburg 2018

Der Familienunternehmer des Jahres 2018 ist Harald Baum. Die feierliche Preisverleihung des „Schalthebels der Wirtschaft“ fand im Rahmen der Business-Gala im Alten Hauptzollamt in der Hamburger Speicherstadt am 2. Juli 2018 statt und wurde von Dr. Martin Wilhelmi moderiert.

Einige von uns

Sommerparty von DIE JUNGEN UNTERNEHMER

Am 29. Juni 2018 kamen DIE JUNGEN UNTERNEHMER zu ihrer Sommerparty im Beachclub Hamburg del mar zusammen. Bei traumhaften Wetter trafen sich über 120 junge Unternehmer zu interessanten Gesprächen in exklusiver Location mit Blick auf die Elbe und die Hamburger Hafencity.

16.11.2018

DIE JUNGEN UNTERNEHMER fordern Mobilitäts-Alternativen für Dieselfahrer in Innenstädten

Sarna Röser: Überregulierung bremst Verkehrsinnovationen aus

Die Liste der Städte mit Dieselfahrverboten wird immer länger. Bald wird auch die erste Autobahn gesperrt: die A40 bei Essen. Die Bundesvorsitzende von DIE JUNGEN UNTERNEHMER Sarna Röser dazu: „Während die Politik ein Fahrverbot nach dem anderen hinnimmt, wurde jahrelang ein Wandel im Verkehrssektor verschlafen oder durch Überregulierung ausgebremst. Fahrdienste wie Uber, die in Innenstädten den Verkehr reduzieren, wurden aus dem Land vertrieben, E-Roller-Konzepte, wie es sie beispielsweise in Wien gibt, scheitern an der deutschen Straßenverkehrsverordnung und die Autoindustrie kommt bei CO2-freien Fahrzeugen nicht richtig in die Gänge. Das sind alles wichtige Alternativen für Dieselfahrzeuge, die jetzt mehr denn je gebraucht werden. Wenn Gerichte so schnell Fahrverbote verhängen, muss die Politik genauso schnell für Ersatz sorgen. Wir können Pendlern und Dienstleistern, die oft einen Diesel fahren, nicht einfach den Weg abschneiden.“

Rückblicke

Familienunternehmer in der Metropolregion Hamburg begrüßen das neue Jahr

DIE FAMILIENUNTERNEHMER und DIE JUNGEN UNTERNEHMER in der Metropolregion Hamburg haben am 16. Januar 2017 ihren Neujahrsempfang ausgerichtet. Rund 180 Gäste kamen im Hamburg Marriott Hotel zusammen, um sich auszutauschen, den Vortrag von Jay Tuck über künstliche Intelligenz zu verfolgen und das neue Jahr zu begrüßen.

 

Suche nach Landesbereich und Regionalkreis

 
 
Veranstaltungskalender
 

Ansprechpartnerin

Schoch
Leitung des Hamburg-Büros

Birgitta Schoch

 
Postanschrift
DIE FAMILIENUNTERNEHMER
DIE JUNGEN UNTERNEHMER
Charlottenstraße 24
10117 Berlin
Tel. 040  81 99 42 58
 

Veranstaltung

Der Schalthebel der Wirtschaft











Die Preisverleihung „Familienunternehmer des Jahres“ in der Metropolregion Hamburg findet jährlich im Rahmen einer festlichen Business-Gala statt.

 
 
Partner
Logo Deutsche BankLogo KPMG