Wir stehen für Soziale Marktwirtschaft. Wir wollen mehr Wettbewerb, Eigenverantwortung und Generationengerechtigkeit. Lernen Sie unsere Positionen kennen.
 

Arbeitsmarkt

Arbeitsmarkt, Mindestlohn

Flexibel gestalten

Der starre Arbeitsmarkt wirft deutsche Unternehmen und Arbeitnehmer im internationalen Wettbewerb zurück. Hier gilt es, endlich flexible Modelle und Verträge zuzulassen.

 

Europa

Europa

Vielfalt macht stark

Wir glauben an ein Europa, das seine Stärke im globalisierten 21. Jahrhundert aus der Kraft des Systemwettbewerbs ableitet. Ein friedliches Europa der Vielfalt basiert auf Verträgen, die eingehalten werden.

 

Gründung und Innovation

Gründung und Innovation

Neues ermöglichen

Wir brauchen bessere politische Rahmenbedingungen für Unternehmensgründungen in Deutschland. Noch werden Gründern bei uns zu viele Steine in den Weg gelegt.

 

Steuerpolitik

Erbschaftsteuer

Eigenkapital stärken

Für junge Unternehmer und insbesondere für Gründer bleibt Eigenkapital-Bildung die entscheidende Frage. Dabei sollte das Steuerecht wenigstens nicht stören. Hier besteht bis dato reichlich Reformbedarf.

 

Bildungspolitik

Bildungspolitik

Neustart erforderlich

Deutschland hinkt im globalen Vergleich bildungstechnisch hinterher. Doch wie können im Bildungswesen bessere Leistungen erzielt werden? Die Lösungen liegen in mehr Eigenständigkeit und Wettbewerb!

 

Energiepolitik

Energiepolitik

Wettbewerb? Fehlanzeige.

Die Energiepolitik hat bisher keine befriedigenden Ergebnisse erzielt. Es dominieren Subventionen und staatliche Eingriffe. Eine Wende lässt sich nur mit Wettbewerb und Marktwirtschaft vollziehen.

 

Generationengerechtigkeit

Generationengerechtigkeit

Lasten für die Zukunft

Jahr für Jahr wird die junge Generation mit Milliarden Euro an Schulden belastet. Schon jetzt sind die öffentlichen Haushalte mit über 2 Billionen Euro in der Kreide. Es wird Zeit zum Handeln!

 

Sozialpolitik

Sozialpolitik

Voraus denken

Die sozialen Sicherungssysteme sind chronisch unterfinanziert. Eine Umstellung auf mehr Privatvorsorge überfällig. Der staatliche Wohlfahrtsstaat ist zurückzudrängen.

 

Unternehmensnahe Politik

Unternehmensnahe Politik

Das geht uns alle an

Unternehmerischer Erfolg oder Misserfolg hängt entscheidend von den politischen Rahmenbedingungen ab. Der Verband hat ein Auge auf Gesetze, Vorschriften und Bürokratie, die den Alltag in Unternehmen prägen.

 
 
Partner
Logo Deutsche BankLogo AXALogo KPMG