Thema der Woche

42/2018 | Zeit für eine wirtschaftsorientierte Politik

 

Die Wachstumsprognosen werden heruntergesetzt und wichtige Zukunftsthemen von der Bundesregierung nur verwaltet statt angepackt. Den Unternehmen machen der mangelnde Breitbandausbau, die deutsche Bürokratie und der Fachkräftemangel zu schaffen, während sich die GroKo mit sich selbst beschäftigt und den Beitrags- und Steuerzahlern neue Renten-Milliarden aufbürdet. Deswegen muss Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier eine zukunftsorientierte Wirtschaftspolitik stärker in die Regierungspolitik einbringen. Sonst verliert Deutschland an Wettbewerbsfähigkeit.

 

Aktionen

Auszeichnung für Germany's next Bundeskanzler/in

Unsere Kampagne „Germany's next Bundeskanzler/in“ wurde am 14. Juni 2018 mit dem Deutschen Preis für Onlinekommunkation 2018 in der Kategorie Online Competition ausgezeichnet! Der Preis, der vom Magazin pressesprecher und Quadriga verliehen wird, ehrt herausragende Leistungen von Organisationen im Bereich der digitalen Kommunikation.

 

Über Uns

Sarna Röser zur neuen Bundesvorsitzenden gewählt

Sarna Röser ist die neue Vorsitzende des Verbands DIE JUNGEN UNTERNEHMER

Sarna Röser, Unternehmerin und Gründerin aus Baden-Württemberg ist neue Bundesvorsitzende des Verbands DIE JUNGEN UNTERNEHMER. Am 7. März 2018 wählte sie die Mitgliederversammlung in Frankfurt/Main zur Nachfolgerin von Hubertus Porschen, der nach drei Jahren qua Satzung nicht erneut für das Amt kandidierte. Die 30-jährige Nachfolgerin im Familienunternehmen und Start-up Gründerin will für das junge Unternehmertum begeistern und sich für bessere Rahmenbedingungen in Deutschland einsetzen.

 

  • Themen

    • Die Junge Rentenkommission

      https://www.youtube.com/watch?v=dPLODYiqzR8
    • #Nachgefragt Entgeltgleichheitsgesetz

      https://www.youtube.com/watch?v=YY74Jy6P-rY
    • Es ist Zeit für ein #EUpgrade

      https://www.youtube.com/watch?v=aFpxYNIq9ac&feature=youtu.be
    • 3 Fragen an Dr. Reinhard Rauball

      https://www.youtube.com/watch?v=A-DrEqWZxdQ&feature=youtu.be
    • 3 Fragen an Matthias Schranner

      https://www.youtube.com/watch?v=nxtrnadPgvw&feature=youtu.be
    • 3 Fragen an Hubertus Porschen zur Digitalisierung

      https://www.youtube.com/watch?v=WTkrSh-2q3E&feature=youtu.be
    • Europe without the UK?

      https://youtu.be/zZp0kq5Lr0A
    • #EUpgrade

      https://youtu.be/cIXHdCEingA
    • 3 Fragen an ... Dr. Hubertus Porschen

      https://youtu.be/HY77bhGnztw
    • Visionäre machen Wirtschaft!

      https://youtu.be/nC3L02dHRLE
    • Energiewende mal anders erklärt

      http://www.youtube.com/watch?v=HhlHDbXeLXU&feature=share&list=UUhggs1vRTomaegGRnmHf2UA
  • Verband

    • Auf einen Kaffee mit Sarna Röser

      https://www.youtube.com/watch?v=RRvCj0pJQXw
    • Sarna Röser kandidiert als Bundesvorsitzende am 7. März und stellt sich hier kurz vor

      https://www.youtube.com/watch?v=Nl9UhcppxGk
    • Vorstellung unseres Projektes Seitenwechsel

      https://www.youtube.com/watch?v=me3swMOuilo&feature=youtu.be
    • ... und warum bist du Mitglied bei DIE JUNGEN UNTERNEHMER?

      https://www.youtube.com/watch?v=a2JHZaEH8Zs&feature=youtu.be
    • Warum bist Du Mitglied?

      https://www.youtube.com/watch?v=bwLfDN2EQS8&feature=youtu.be
    • Teaser zum Gipfel der jungen Unternehmer

      https://www.youtube.com/watch?v=b-QkOLdYQ9k&feature=youtu.be
    • Klub der Nachfolger

      http://youtu.be/p9Y7VN4lqaE
    • Imagefilm DIE JUNGEN UNTERNEHMER

    • 60 Jahre DIE JUNGEN UNTERNEHMER

    • Familienunternehmer stellen sich vor

  • Event

    • 3 Fragen an Dr. Reinhard Rauball

      https://www.youtube.com/watch?v=A-DrEqWZxdQ&feature=youtu.be
    • 3 Fragen an Matthias Schranner

      https://www.youtube.com/watch?v=nxtrnadPgvw&feature=youtu.be
    • Teaser zum Gipfel der jungen Unternehmer

      https://www.youtube.com/watch?v=b-QkOLdYQ9k&feature=youtu.be
    • Der Film zur Aktion "Bratwurst against Brexit" am 15. Juni 2016 in London

      https://www.youtube.com/watch?v=Kna0uiGJ-DM
    • Langfassung des Films zur Aktion "Bratwurst against Brexit" am 15. Juni 2016 in London

      https://www.youtube.com/watch?v=6pFiMdPyqV4
    • Nach dem Brexit

      https://www.youtube.com/watch?v=yAFhuU44J0k
    • „Gipfel der Jungen Unternehmer“: Resolution gegen politische Mindestlöhne

  • Kampagne 2017

    • Germany's next Bundeskanzler/in - die Kampagne

      https://www.youtube.com/watch?v=zhuOvzOOS2M&feature=youtu.be
    • Zusammenfassung des GNBK Kanzler Duells

      https://youtu.be/CeqaAOy3E18
    • LeFloid: Aufruf zu Germany's next Bundeskanzler/in

      https://www.youtube.com/watch?v=0752b57UoaM
    • Statement zu GNBK von Dr. Patrick Adenauer

      https://www.youtube.com/watch?v=bfEIb894hBI&feature=youtu.be

 

 

DIE JUNGEN UNTERNEHMER auf Facebook

19.10.2018

DIE JUNGEN UNTERNEHMER verleihen Konstantin Kuhle den „Preis der nächsten Generation“

Sarna Röser: Rentenpolitik muss endlich generationengerecht werden!

Die Bundesvorsitzende des Verbands DIE JUNGEN UNTERNEHMER Sarna Röser überreichte im Rahmen des Gipfels der jungen Unternehmer dem Vorsitzenden der jungen Gruppe der FDP-Bundestagsfraktion Konstatin Kuhle den Preis der nächsten Generation.

Seitenwechsel

Seitenwechsel – Unternehmer für einen Tag!

Unternehmer und Politiker wechseln für einen Tag die Seiten – darum geht’s in unserem Projekt Seitenwechsel, das es seit 2007 gibt. Viele junge Unternehmer haben inzwischen ihren Abgeordneten in Berlin besucht und einen exklusiven Blick hinter die Kulissen des Berliner Politikbetriebs erhalten. Beim Rückbesuch erfahren die Abgeordneten, wie das Unternehmerleben aussieht. Wer sich von unseren Mitgliedern für eine Teilnahme interessiert, kann sich gern bei uns melden.

 

Positionen

Junge Rentenkommission gegründet

Am 4. Juni 2018 fand die konstituierende Sitzung der jungen Rentenkommission statt. Da die Rentenkommission der Bundesregierung die junge Generation ignoriert und kein Mitglied unter 40 Jahren in ihre Reihen berufen hat, müssen wir jetzt selbst aktiv werden. Ziel der jungen Rentenkommission ist die Erarbeitung eines tragfähigen Rentenkonzeptes, das generationengerecht ist und die kommenden demographischen Lasten fair zwischen den Generationen verteilt.

 

Positionspapier

Unternehmer für Familien

Man mag es kaum glauben, aber auch für Familienunternehmer spielt Familien- und Bildungspolitik eine extrem wichtige Rolle. Ob unter dem Gesichtspunkt des Fachkräftemangels, die Bildung potentieller Azubis, die Ausgestaltung nachhaltiger sozialer Sicherungssystem oder dem effizienten Einsatz staatlicher Mittel für zukünftiges Wachstum – in all diesen Bereichen ist eine gute Bildung und eine adäquate Betreuungssituation sehr relevant. Zeit sich in die Debatte einzumischen und für sinnvolle Konzepte zu streiten. Das Positionspapier zur beitragsfreien Kita ist dazu ein erster Aufschlag unseres Verbandes.

 

U-Töne mit Antonia Adamek – Hessen vor der Wahl

In der Extraausgabe „Die Prinzipienreiter“ unseres Podcasts U-Töne reden wir mit der Politikexpertin Antonia Adamek über die Landtagswahl in Hessen am 28. Oktober 2018.


Weitere Podcasts

AKTIONEN

"Germany's next Bundeskanzler/in"

Die jungen Wähler fordern die Aufmerksamkeit der Politik

Mit "Germany's next Bundeskanzler/in" haben DIE JUNGEN UNTERNEHMER im Wahljahr 2017 die Stimme der jungen Generation gesucht. Die Aktion sollte jungen Leuten zeigen, wie spannend Politik sein kann. Gewonnen hat am Ende in einem knappen Finale der 23-Jährige Julius Freund aus Köln.

 

Bildung

Marktwirtschaft und Unternehmertum in deutschen Schulbüchern

Wirft man einen Blick in deutsche Schulbücher, finden sich Globalisierungs- und Marktskepsis – vor allem in Unterrichtsmaterialien für die Fächer Geschichte und Geografie. So das Ergebnis einer Schulbuchstudie, die im Auftrag der Verbände DIE FAMILIENUNTERNEHMER und DIE JUNGEN UNTERNEHMER von Prof. Dr. Schlösser und Dr. Schuhen von der Universität Siegen durchgeführt wurde. Sie untersuchten deutschlandweit Schulbücher auf ihre Wirtschaftsfreund- bzw. Wirtschaftsfeindlichkeit bzw. analysierten, welche Rolle Marktwirtschaft und Unternehmertum spielen.

 

Positionspapier

Wirtschaftspolitik in der Digitalen Gesellschaft

Wir sind in Deutschland in Sachen Digitalisierung zwar spät dran. Aber es ist noch nicht zu spät. Wir müssen diese große Chance und Herausforderung nur endlich aktiv annehmen. Leider hat die Politik bislang immer noch ein Umsetzungsproblem. Umso mehr müssen wir Unternehmer jetzt dafür kämpfen, die Rahmenbedingungen so zu verändern, dass sie eine sinnvolle Digitalisierung unserer Prozesse und Geschäftsmodelle nicht behindern. Hier bleibt noch viel zu tun: Der Breitbandausbau muss beschleunigt werden. Die Digitalisierung und Modernisierung der Verwaltung ist längst überfällig. Und unser Bildungssystem muss dringend an die neue Welt angepasst werden, z. B. mit der flächendeckenden Einführung eines Wahlpflichtfachs Informatik.“

 

Veranstaltungen

Jahresprogramm 2018

Nicht verpassen! Spannenden und informativen Veranstaltungen erwarten Sie auch in 2018 bei uns. Alle Termine finden Sie im Jahresprogramm.

 

 

Blog

jung und mutig - der Blog von DIE JUNGEN UNTERNEHMER.

 

WIRApp

Mit unserer WIRApp bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Jetzt direkt in den Stores downloaden!

 

EU-Datenschutz-Grundverordnung

Die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung tritt am 25.05.2018 in Kraft. Sind Sie gut aufgestellt? Einen kurzen Überblick über Neuerungen gibt unser Partner KPMG unter folgendem Link.

 
 
Partner
Logo Deutsche BankLogo KPMG