• DIE JUNGEN UNTERNEHMER
    Politik. Austausch. Wissen.
  • DIE JUNGEN UNTERNEHMER
    Politik. Austausch. Wissen.
  • DIE JUNGEN UNTERNEHMER
    Politik. Austausch. Wissen.
  • DIE JUNGEN UNTERNEHMER
    Politik. Austausch. Wissen.
  • DIE JUNGEN UNTERNEHMER
    Politik. Austausch. Wissen.
  • DIE JUNGEN UNTERNEHMER
    Politik. Austausch. Wissen.
  • DIE JUNGEN UNTERNEHMER
    Politik. Austausch. Wissen.
  • DIE JUNGEN UNTERNEHMER
    Politik. Austausch. Wissen.
  • DIE JUNGEN UNTERNEHMER
    Politik. Austausch. Wissen.
  • DIE JUNGEN UNTERNEHMER
    Politik. Austausch. Wissen.

Thema der Woche

17/2018 |Die alte Tante SPD und die Digitalisierung

 

Die SPD tut sich weiter schwer mit der Digitalisierung: Schon im letzten Bundestagswahlprogramm wurde lieber von Regulierung gesprochen, als Chancen erkannt. Dabei sollte gerade die SPD konstruktiv mit der Digitalisierung umgehen. Es würde der alten Tante SPD gut anstehen, die Digitale Revolution als das große Thema der neuen Bundesregierung zu verstehen - eben weil sie jede Menge wirtschaftliche, technische und soziale Änderungen mit sich bringt.  Zum Beispiel schreit das veraltete Arbeitsrecht nach Reformen mit Blick auf die Digitalisierung. Flexiblere Arbeitszeitlösungen statt starren Ruhezeitrichtlinien sind aber noch immer nicht in Sicht, obwohl sie mit heutiger Technik möglich sind und vielen Familien zu Gute kommen würden.

 

Über Uns

Sarna Röser zur neuen Bundesvorsitzenden gewählt

Sarna Röser ist die neue Vorsitzende des Verbands DIE JUNGEN UNTERNEHMER

Sarna Röser, Unternehmerin und Gründerin aus Baden-Württemberg ist neue Bundesvorsitzende des Verbands DIE JUNGEN UNTERNEHMER. Am 7. März 2018 wählte sie die Mitgliederversammlung in Frankfurt/Main zur Nachfolgerin von Hubertus Porschen, der nach drei Jahren qua Satzung nicht erneut für das Amt kandidierte. Die 30-jährige Nachfolgerin im Familienunternehmen und Start-up Gründerin will für das junge Unternehmertum begeistern und sich für bessere Rahmenbedingungen in Deutschland einsetzen.

 

  • Verband

    • Auf einen Kaffee mit Sarna Röser

      https://www.youtube.com/watch?v=RRvCj0pJQXw
    • Sarna Röser kandidiert als Bundesvorsitzende am 7. März und stellt sich hier kurz vor

      https://www.youtube.com/watch?v=Nl9UhcppxGk
    • Vorstellung unseres Projektes Seitenwechsel

      https://www.youtube.com/watch?v=me3swMOuilo&feature=youtu.be
    • ... und warum bist du Mitglied bei DIE JUNGEN UNTERNEHMER?

      https://www.youtube.com/watch?v=a2JHZaEH8Zs&feature=youtu.be
    • Warum bist Du Mitglied?

      https://www.youtube.com/watch?v=bwLfDN2EQS8&feature=youtu.be
    • Teaser zum Gipfel der jungen Unternehmer

      https://www.youtube.com/watch?v=b-QkOLdYQ9k&feature=youtu.be
    • Klub der Nachfolger

      http://youtu.be/p9Y7VN4lqaE
    • Imagefilm DIE JUNGEN UNTERNEHMER

    • 60 Jahre DIE JUNGEN UNTERNEHMER

    • Familienunternehmer stellen sich vor

  • Themen

    • #Nachgefragt Entgeltgleichheitsgesetz

      https://www.youtube.com/watch?v=YY74Jy6P-rY
    • Es ist Zeit für ein #EUpgrade

      https://www.youtube.com/watch?v=aFpxYNIq9ac&feature=youtu.be
    • 3 Fragen an Dr. Reinhard Rauball

      https://www.youtube.com/watch?v=A-DrEqWZxdQ&feature=youtu.be
    • 3 Fragen an Matthias Schranner

      https://www.youtube.com/watch?v=nxtrnadPgvw&feature=youtu.be
    • 3 Fragen an Hubertus Porschen zur Digitalisierung

      https://www.youtube.com/watch?v=WTkrSh-2q3E&feature=youtu.be
    • Europe without the UK?

      https://youtu.be/zZp0kq5Lr0A
    • #EUpgrade

      https://youtu.be/cIXHdCEingA
    • 3 Fragen an ... Dr. Hubertus Porschen

      https://youtu.be/HY77bhGnztw
    • Visionäre machen Wirtschaft!

      https://youtu.be/nC3L02dHRLE
    • Energiewende mal anders erklärt

      http://www.youtube.com/watch?v=HhlHDbXeLXU&feature=share&list=UUhggs1vRTomaegGRnmHf2UA
  • Event

    • 3 Fragen an Dr. Reinhard Rauball

      https://www.youtube.com/watch?v=A-DrEqWZxdQ&feature=youtu.be
    • 3 Fragen an Matthias Schranner

      https://www.youtube.com/watch?v=nxtrnadPgvw&feature=youtu.be
    • Teaser zum Gipfel der jungen Unternehmer

      https://www.youtube.com/watch?v=b-QkOLdYQ9k&feature=youtu.be
    • Der Film zur Aktion "Bratwurst against Brexit" am 15. Juni 2016 in London

      https://www.youtube.com/watch?v=Kna0uiGJ-DM
    • Langfassung des Films zur Aktion "Bratwurst against Brexit" am 15. Juni 2016 in London

      https://www.youtube.com/watch?v=6pFiMdPyqV4
    • Nach dem Brexit

      https://www.youtube.com/watch?v=yAFhuU44J0k
    • „Gipfel der Jungen Unternehmer“: Resolution gegen politische Mindestlöhne

  • Kampagne 2017

    • Germany's next Bunderskanzler/in - die Kampagne

      https://www.youtube.com/watch?v=zhuOvzOOS2M&feature=youtu.be
    • Zusammenfassung des GNBK Kanzler Duells

      https://youtu.be/CeqaAOy3E18
    • LeFloid: Aufruf zu Germany's next Bundeskanzler/in

      https://www.youtube.com/watch?v=0752b57UoaM
    • Statement zu GNBK von Dr. Patrick Adenauer

      https://www.youtube.com/watch?v=bfEIb894hBI&feature=youtu.be

 

 

DIE JUNGEN UNTERNEHMER auf Facebook

24.04.2018

DIE JUNGEN UNTERNEHMER zur Unbezahlbarkeit der Rentenpläne

Sarna Röser: Jusos und CSU kämpfen gegen junge Generation

Zu den Warnungen der Rentenexperten, dass die Rentenpläne der Bundesregierung ‚unbezahlbar‘ sind, erklärt die Vorsitzende des Wirtschaftsverbands DIE JUNGEN UNTERNEHMER, Sarna Röser: „Die Rentenpläne der letzten und aktuellen Großen Koalition sind ungedeckte Schecks. Spätestens jetzt muss die Regierung die Scheuklappen absetzen statt an Rentenversprechen festzuhalten, die unsere junge Generation bezahlen soll. Je später die Regierung das einsieht desto härter werden die finanziellen Konsequenzen sein.

Rückblick

Unternehmertag & Mitgliederversammlung 2018

Traditionell beim Gastgeber Deutsche Bank startete in Frankfurt/ Main Anfang März der Unternehmertag 2018. Am Vortag der Veranstaltung ging schon die ordentliche Mitgliederversammlung mit den Wahlen zum neuen Bundesvorstand über die Bühne. Mit großer Mehrheit wurde das Team um die neue Bundesvorsitzende Sarna Röser in das Amt gewählt.

 

Positionspapier

Unternehmer für Familien

Man mag es kaum glauben, aber auch für Familienunternehmer spielt Familien- und Bildungspolitik eine extrem wichtige Rolle. Ob unter dem Gesichtspunkt des Fachkräftemangels, die Bildung potentieller Azubis, die Ausgestaltung nachhaltiger sozialer Sicherungssystem oder dem effizienten Einsatz staatlicher Mittel für zukünftiges Wachstum – in all diesen Bereichen ist eine gute Bildung und eine adäquate Betreuungssituation sehr relevant. Zeit sich in die Debatte einzumischen und für sinnvolle Konzepte zu streiten. Das Positionspapier zur beitragsfreien Kita ist dazu ein erster Aufschlag unseres Verbandes.

 

U-Töne mit Sarna Röser - Nachfolgerin, Gründerin und Bundesvorsitzende

In einer weiteren Folge unseres Podcasts stellen wir dir die junge Unternehmerin Sarna Röser näher vor. Vanessa ist 30 Jahre jung und aus der Nähe von Stuttgart. Sie ist Nachfolgerin in ihrem Familienunternehmen Gründerin eines Start-ups und Bundesvorsitzende von DIE JUNGEN UNTERNEHEMER.


Weitere Podcasts

AKTIONEN

"Germany's next Bundeskanzler/in"

Die jungen Wähler fordern die Aufmerksamkeit der Politik

Mit "Germany's next Bundeskanzler/in" haben DIE JUNGEN UNTERNEHMER im Wahljahr 2017 die Stimme der jungen Generation gesucht. Die Aktion sollte jungen Leuten zeigen, wie spannend Politik sein kann. Gewonnen hat am Ende in einem knappen Finale der 23-Jährige Julius Freund aus Köln.

 

Bildung

Marktwirtschaft und Unternehmertum in deutschen Schulbüchern

Wirft man einen Blick in deutsche Schulbücher, finden sich Globalisierungs- und Marktskepsis – vor allem in Unterrichtsmaterialien für die Fächer Geschichte und Geografie. So das Ergebnis einer Schulbuchstudie, die im Auftrag der Verbände DIE FAMILIENUNTERNEHMER und DIE JUNGEN UNTERNEHMER von Prof. Dr. Schlösser und Dr. Schuhen von der Universität Siegen durchgeführt wurde. Sie untersuchten deutschlandweit Schulbücher auf ihre Wirtschaftsfreund- bzw. Wirtschaftsfeindlichkeit bzw. analysierten, welche Rolle Marktwirtschaft und Unternehmertum spielen.

 

Positionspapier

Wirtschaftspolitik in der Digitalen Gesellschaft

Wir sind in Deutschland in Sachen Digitalisierung zwar spät dran. Aber es ist noch nicht zu spät. Wir müssen diese große Chance und Herausforderung nur endlich aktiv annehmen. Leider hat die Politik bislang immer noch ein Umsetzungsproblem. Umso mehr müssen wir Unternehmer jetzt dafür kämpfen, die Rahmenbedingungen so zu verändern, dass sie eine sinnvolle Digitalisierung unserer Prozesse und Geschäftsmodelle nicht behindern. Hier bleibt noch viel zu tun: Der Breitbandausbau muss beschleunigt werden. Die Digitalisierung und Modernisierung der Verwaltung ist längst überfällig. Und unser Bildungssystem muss dringend an die neue Welt angepasst werden, z. B. mit der flächendeckenden Einführung eines Wahlpflichtfachs Informatik.“

 

Veranstaltungen

Jahresprogramm 2018

Nicht verpassen! Spannenden und informativen Veranstaltungen erwarten Sie auch in 2018 bei uns. Alle Termine finden Sie im Jahresprogramm.

 

 

Blog

jung und mutig - der Blog von DIE JUNGEN UNTERNEHMER.

 

WIRApp

Mit unserer WIRApp bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Jetzt direkt in den Stores downloaden!

 

EU-Datenschutz-Grundverordnung

Die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung tritt am 25.05.2018 in Kraft. Sind Sie gut aufgestellt? Einen kurzen Überblick über Neuerungen gibt unser Partner KPMG unter folgendem Link.

 
 
Partner
Logo Deutsche BankLogo KPMG