U-Töne mit Antonia Adamek – Hessen vor der Wahl

In der Extraausgabe „Die Prinzipienreiter“ unseres Podcasts U-Töne reden wir mit der Politikexpertin Antonia Adamek über die Landtagswahl in Hessen am 28. Oktober 2018.

Vor 5 Jahren waren die Zweifel groß. Als die erste schwarz-grüne Koalition in einem Flächenland gebildet wurde, war für viele Beobachter ein Scheitern fest eingeplant. Doch aus einer Zweckehe wurde ein Gestaltungsbündnis. Wie ist die Lage vor der nächsten Wahl? Welche Koalitionen sind möglich? Was bedeutet das für Unternehmer vor Ort? Antworten auf diese Fragen gibt uns Antonia Adamek, Politikexpertin vom Verband DIE FAMILIENUNTERNEHMER, in einer neuen Ausgabe von „Die Prinzipienreiter“.

U-Töne mit Niklas König – Bayern vor der Wahl

In der Extraausgabe „Die Prinzipienreiter“ unseres Podcasts U-Töne reden wir mit dem Politikexperten Niklas König über die Landtagswahl in Bayern am 14. Oktober 2018.

Die Umfrageinstitute sorgen für Wirbel in Bayern, denn die CSU ist bei den Demoskopen im freien Fall. Wie ist die Lage in Bayern vor der Landtagswahl? Welche Koalitionen wären rechnerisch möglich? Was bedeutet das für Unternehmer in Bayern? Diese Fragen klären wir mit Niklas König, Politikexperte vom Verband DIE FAMILIENUNTERNEHMER, in einer neuen Ausgabe von „Die Prinzipienreiter“.

U-Töne mit Kai Teute – Hanseatisches Understatement

Kai Teute ist ein ziemlich umtriebiger Gründer. Er hat mit 23 Jahren sein erstes Unternehmen gegründet. Heute ist er 37 und hat schon über 35 Unternehmen ins Leben gerufen oder Starthilfe dabei gegeben. Wie das alles passiert ist und ob gründen süchtig machen kann, all diese Fragen klären wir in einer neuen Ausgabe von U-Töne.

U-Töne mit Prof. Dr. Hagist – Warum unser Rentensystem bald kollabiert

In der Extraausgabe „Die Prinzipienreiter“ unseres Podcasts U-Töne reden wir mit dem Experten Professor Dr. Christian Hagist darüber, warum unser Rentensystem auf kurz oder lang zu kollabieren droht.

Die Situation ist ernst: Die Menschen werden immer älter und zugleich werden zu wenige Menschen geboren. Reformen sind nötig, aber welche? Wie sähe eine generationengerechte Lösung aus? Antworten auf diese Fragen gibt es in unserem Experteninterview mit Professor Dr. Hagist in einer neuen Ausgabe von „Die Prinzipienreiter“.

U-Töne mit Annette Klingelhöfer – Schokoladen-Sommelière und Nachfolgerin

Junge Unternehmer sind sehr unterschiedlich, aber alle eint ihre Leidenschaft für ihren Beruf. Das trifft besonders auf Annette Klingelhöfer zu. In unserer neuen Ausgabe unseres Podcasts U-Töne geht die Schokoladen-Sommelière – die einzige aus Hessen – darauf ein, was die Nachfolge in ihrem Familienunternehmen für sie bedeutet. War es schon immer klar, ins Familienunternehmen einzusteigen? Wie entwickelt sie das Familienunternehmen weiter? Welche Probleme mit Mitarbeitern kann es geben, die einen seit klein auf kennen und nun eine junge Chefin haben? Und wie wird man eigentlich Schokoladen-Sommelière? Die Antworten gibt’s in einer neuen Ausgabe von U-Töne und einem sehr persönlichen Interview mit Annette.

U-Töne mit Florian Tanyildiz - Bildung in Familienhand

Florian Tanyildiz will mit seinem Bruder das das Lebenswerk seines Vaters fortführen. Das Familienunternehmen in Berlin-Lichtenberg bildet Jugendliche mit Lernschwierigkeiten in Handwerksberufen aus. Dass die eigentliche Nachfolge eines Familienunternehmens auch so seine Schwierigkeiten haben kann, darüber erzählt Florian in der neuen Ausgabe unseres Podcasts.

U-Töne mit Henry Borrmann – Warum kostenfreie Kitas fairer sind als ein kostenfreies Studium

In der Extraausgabe „Die Prinzipienreiter“ unseres Podcasts U-Töne reden wir mit dem Bildungsexperten Henry Borrmann des Verbands DIE FAMILIENUNTERNEHMER über beitragsfreie Kitas.

Wie ließen sie sich finanzieren? Warum sind kostenfreie Kitas fairer als ein kostenfreies Studium? Und was hat das Ganze mit dem Fachkräftemangel zu tun? Welches Prinzip liegt dem Ganzen zugrunde? Die Antworten zu diesen Fragen gibt es in der dieser Ausgabe unseres Podcasts U-Töne.

Weitere Informationen findest du hier:

U-Töne mit Sarna Röser - Nachfolgerin, Gründerin und Bundesvorsitzende

In einer weiteren Folge unseres Podcasts stellen wir dir die junge Unternehmerin Sarna Röser näher vor. Sarna ist 30 Jahre jung und aus Stuttgart. Sie ist Nachfolgerin in ihrem Familienunternehmen, Gründerin eines Start-ups und Bundesvorsitzende von DIE JUNGEN UNTERNEHMER.

In dem persönlichen Interview erzählt sie von sich, ihrem Familienunternehmen und ihrem Start-up. Warum hat sie sich entschieden zu gründen? Was sind die Bedingungen für eine Gründung? Was muss sich politisch ändern? Was will sie als Bundesvorsitzende als erstes anpacken? Auf diese und viele weitere Fragen geht Sarna in unserem Podcast ein.

Hier sind weitere Links zu Sarna, ihrem Unternehmen und unserem Verband.

U-Töne mit Vanessa Niemann - als junge Frau im Messebau

In der ersten Folge unseres Podcasts U-Töne - Unternehmer-Töne - stellen wir dir die junge Unternehmerin Vanessa Niemann näher vor. Vanessa ist 29 Jahre jung, aus der Nähe von Hamburg und Nachfolgerin in ihrem Familienunternehmen MDS Messebau.

In dem persönlichen Interview erzählt sie von den Herausforderungen, die Nachfolge in einem etablierten Familienunternehmen anzutreten. Welche Erwartungen werden an sie gestellt? Wie geht sie mit ihnen um? Und was hätte sie heute anders gemacht?

Hier in den Shownotes sind weitere Links zu Vanessa, ihrem Unternehmen und unserem Verband.
 
Partner
Logo Deutsche BankLogo KPMG